Was uns das Coachella über die Festival-Trends 2019 verrät

Wenn Instagram ein Festival veranstalten würde, wäre es vermutlich das Coachella in der Wüste Kaliforniens, daher haben wir uns gedacht, es ist nur natürlich, die vergangenen zwei Wochenenden in Instagram-Posts Revue passieren zu lassen. Hier ist also, was uns das Coachella über die Trends der kommenden Festival-Saison gezeigt hat...

Auf die gute alte Zeit!

Die Spatzen riefen es bereits von den Dächern... das Fashion-Jahr dreht sich um die 90er. Und wie recht sie hatten! Die Besucher des Instagram-Spektakels zeigten sich in neon, meist gelb oder grün, Radlerhosen und Batik!

View this post on Instagram

“My friends real friends...” ❤️🏜

A post shared by ♔Winnie Harlow♔ (@winnieharlow) on


View this post on Instagram

back! 🌞🌵🌅 day one

A post shared by Gigi Hadid (@gigihadid) on


All that glitters is Instagram gold.

Holo, Pailletten, Metallic und Glitzer im Gesicht... unsere Feeds waren der Traum jeder Elster. Wir sind bereit für einen schimmernden Sommer!

View this post on Instagram

the eyes, chico. they never lie. 🔥

A post shared by Joana Costa (@joanacostar) on


Zeitlose Favoriten

Manche Dinge werden nie alt... so auch weiße Kleidung, Fischnetz, Gehäkeltes und natürlich: F-R-A-N-S-E-N! Alles sichere Optionen, wenn es zum Festival geht und schon fast langweilig, wenn wir vom Coachella sprechen.

#couplegoals

Pärchen beim Coachella sind unser guilty pleasure. Kitschig, aber süß und wir lieben die Mühe, die sich so manches Pärchen bei der Outfit-Koordination gibt.

View this post on Instagram

💕🖤 @levis ad #liveinlevis

A post shared by Marcus Butler (@marcusbutler) on


Zieh blank oder einfach nur die Aufmerksamkeit auf dich!

Du willst den Normen entfliehen? Besuch ein Festival! Für uns sind die Wochenenden auf einem Festival sorgenfreie Tage an denen wir sein können, was wir sein wollen. Niemand urteilt und je mehr du dich traust, desto mehr wirst du von anderen Besuchern gefeiert.

View this post on Instagram

DAY 2 🍑 no razor bumps in sight

A post shared by James Charles (@jamescharles) on


Teile auf: